"Satori" - Lebensberatung mit Heilenergien und Kartenlegungen
"Satori"  - Lebensberatung mit Heilenergien und Kartenlegungen

"Rauhnächte Kalender & Bedeutung"

 

Rauchnächte · Kalender · Bedeutung · Empfehlung · Dankeschön


 

Hallo ihr Lieben. Und nun langsam kommen wir zur Abschluss des Jahres 2016. Bevor ich über den Rauhnächten-Kalender schreibe, möchte ich allen meinem Lesern, Klienten, Freunden, Familienmitgliedern, meinem geistigen Team, und dem ganzen Universum, sowohl kosmisch als auch planetarisch von herzen danken und euch allen besinnliche und wundervolle Tage wünschen. Mögen sich alle eure Absichten erfüllen und euch ermöglichen den wahren Schöpfer in euch zu erfahren. Möge sich am diesen Weihnachstfest die Liebe auf Erde manifestieren und verankern, und in eurem Herzen möge ewige Freude und Friede herrschen. Von herzen Danke für das entgegengebrachtes Vertrauen und für all die Wertschätzung die ich durch euch täglich erfahre. In Liebe , Alisa-Esmeralda. 



"Rauhnacht-Führer"


Bedeutung der 12 Rauhnächte (Tage): Hier ist der Teil Eins als Link, über die ausführliche Beschreibung der Rauhnächte: https://www.esmeralda-heilung.de/projekte/rauhn%C3%A4chte-speziall/

Die Losnächte, losen, vorhersagen, sind besonders dazu geeignet Prognosen für das kommende Jahr zu erstellen. Was du zusätzlich tun kannst: 

•Unbedingt Tagebuch führen

•Traumerinnerungen notieren oder Traumgefühl

•Jeden Morgen und Abends eine Orakelkarte

•Am Abend bei einer Kerze den Tag mit seinen Ereignissen Revue passieren lassen.


25 Dezember-Monat Januar-Thema-Stille


Altes abschließen - Thema: Basis – Grundlage

•Langsames, behutsames Ertasten, Ankommen.

•Was bedeutet Stille für mich?

•Wie sieht meine Basis aus?

• Die irdischen Wurzeln?

•Was möchte Heilung erfahren


26 Dezember-Monat Februar-Thema-Frieden


Mit sich im Reinen sein, vertrauen, dass der Samen für das Neue in der Erde ruht. Was bedeutet es für mich im Frieden zu sein?

•Höheres Selbst – Innere Führung

•Was begleitet mich in das neue Jahr?

•Welche nichtstofflichen Wesen sollen an meiner Seite sein?

•Welches Symbol ist für das kommende Jahr wichtig?


27. Dezember (März) Thema Aufbruch


Das was wachsen möchte. Was möchte ich gern verwirklichen? Lasse Wunder in deinem Leben zu.  Herzöffnung!!! 


28. Dezember (April) Thema:Tag der unschuldigen Kinder.

Neugier - Kindlich, offen und mit Freude erwarten, was da kommen mag. Welche Vorstellung hilft mir, wieder neugierig wie ein Kind zu sein?


29. Dezember (Mai) Thema Strategie:


Überblick gewinnen. Bin ich mehr intuitiv, emotional oder rational? Was hindert mich aktiv zu werden?

Tag der Freundschaft.


30. Dezember (Juni) Thema Aktivität:


Kraft der Bewegung, nicht denken, sondern etwas aus dem Körper heraus entstehen lassen. Fest der heiligen Familie – Bereinigung. Familiäres wird geklärt und Bereinigt, Übergang in das neue Jahr wird vorbereitet.


31. Dezember (Juli) Gesellschaft:


Freunde, Feiern, Miteinander .Was macht ein Fest zu einem richtigen Fest, welche Freunde habe ich? Feiere ich mich selbst? Thema: Vorbereitung auf das Kommende –Übergang ins neue Jahr.


1.Januar (August) Fülle!


Alles ist ausreichend vorhanden. Fruchtbarkeit, die Freude über das, was da ist. Was ist für mich Fülle, wie sind meine Wertigkeiten? Thema: Geburt des neuen Jahres.


2.Januar (September) Intuition


Gefühle und Seele, der Blick nach innen. Wie und wie oft nehme ich sie wahr? Thema: Gold, Segenslicht - Segnung des neuen Jahres: jeder der 12 Monate wird gesegnet.


3.Januar (Oktober) Ernte


Die Früchte erkennen, die aus den zuvor gesetzten Samen gewachsen sind. Und neue Samen setzen Was habe ich schon alles erreicht? - Was sind meine Fähigkeiten, Talente, Stärken? Was habe ich in meinem Leben alles durchgestanden (wichtigster Punkt)? Thema: Weihrauch, Visionen und Eingebungen, Verbindung mit dem Göttlichen.

•Wie nutze ich meine Gedanken, meine Vorstellungskraft, meine Ausdruckskraft in Wort und Tat?

•Wofür verwende ich meine Lebensenergie?

•Welche Situationen lassen sich wandeln und verbessern?


4.Januar (November) Thema Dankbarkeit


Früchte einsammeln, die Verbindung mit allem sehen und ehren. Wofür bin ich in meinem Leben dankbar?

Thema: Loslassen, Abschied nehmen, Beschäftigung mit dem Tod.

• Was ist mein Lebenssinn?

• Was ist mein Lebensziel?


5.Januar (Dezember) Thema Weisheit


Wissen suchen, das Fragenstellen üben (die richtigen Fragen) Rückzug: Altes verabschieden mit dem Wissen, dass Alles schon da ist.

Was bedeutet für mich Weisheit?

Nacht der Wunder, Tag der Gnade

Räuchern und bereinigen!


6.Januar = die Schwelle ins Neue


Die Geschenke der Heiligen Drei Könige

Gold steht für Geld und Beruf, Myrrhe für den Körper und Weihrauch für die Seele. Alle drei zusammen stärken uns auf allen Ebenen im neuen Jahre. Was stellt im persönlichen Leben Gold, Weihrauch und Myrrhe dar?

Für jedes der drei einen symbolischen Gegenstand beispielsweise auf einer meditativen Wanderung gesucht oder eine schamanische Reise unternommen.

Themen: Segen, Abschluss der Rauhnächte, Erscheinung des Herrn.

 

Satori Heilpraxis,

Hauptstrasse 28
54523 Hetzerath

 

Tel: 0151 17277293

 

Info@satori-reiki.de

Dienstag, Mittwoch, Freitag17:30 - 22:00
Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie mich per Kontaktformular oder Mail jederzeit erreichen.